Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Spiegel-Online bestaetigt: wir machen es richtig

  1. #1
    Neu hier Avatar von Anuschka
    Registriert seit
    23.07.2012
    Ort
    Cairns, Queensland, Australien, Erde, Sonnensystem, Milchstrasse, Universum
    Beiträge
    21

    Daumen hoch Spiegel-Online bestaetigt: wir machen es richtig

    Etwas zum Motivieren:
    sogar Spiegel-Online gibt uns Recht:

    http://www.spiegel.de/gesundheit/dia...-a-849292.html

    Alles wird vom Unterbewusstsein gesteuert:

    • Glaubt man, dass "falsches Essen" dick macht, dann macht auch genau dieses "falsche Essen" dick
    • Glaubt man, man sei dick, dann ist man es auch



    LG
    Anuschka

  2. #2
    Stamm-Leser/in Avatar von libraNRW
    Registriert seit
    10.06.2012
    Ort
    LibraNRW at g m x de
    Beiträge
    293
    hallo Ansuchka,

    es steht doch schon in DEM ! dicken Buch. In dem so viel Wahres steht :

    Es geschehe nach deinem Glauben.

    Und wir verstehn es immer noch nicht ?!?

    LibraNRW
    Geändert von libraNRW (18. August 2012 um 14:03 Uhr)

  3. #3
    Erfahren Avatar von Sonnenkind
    Registriert seit
    15.08.2013
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    83
    Hallo zusammen, hoffe ich habe den richtigen thread gewählt. Habe in der Zeitschrift TINA (vom 11.Dez.2013) gelesen, daß es nun auch schul-medizinisch nachgewiesen ist, dass Gefühle/Gedanken den Körper beeinflussen - über den nervus vagus - ein weit verzweigtes Nervensystem. Das bestätigt doch noch einmal Frau Leukerts Ausführungen. Ich finde es faszinierend, daß ich das ausgerechnet jetzt gelesen habe. Noch einen schönen abend und liebe grüße von Sonnenkind.

  4. #4
    Erfahren
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    69
    Ich kann das bestätigen, denn ich habe es jetzt an meinem eigenen Leib erfahren. Bin zwar schon länger dabei (seit 2012), der Anfang war etwas zäh, weil es erst mal eine Zeitlang gedauert hat, bis sich gewichtsmäßig bei mir etwas getan hat.

    Ich kann aber jetzt Hosen anziehen, die fast zwei Nummern kleiner sind und das stimmt mich froh vor allen Dingen ohne Diät ... Von daher wundert mich diese Aussage bzw. Bestätigung nicht. Ich hatte mir mal die Mühe gemacht, de ganzen Studien zu lesen, die Frau Leukert auf der Webseite angegeben hat. Jede einzelne bestätigt die Aussagen bzw. das ganze Dfa.

  5. #5
    Erfahren Avatar von Sonnenkind
    Registriert seit
    15.08.2013
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    83
    Hallo MarianneM,
    Darf ich dich fragen wie lange es bei dir gedauert hat bis zum Beginn der Abnahme?
    LG sonnenkind

  6. #6
    Erfahren
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    69
    Ich bin ehrlich, es lag an mir. Hatte am Anfang nur das buch gelesen und mir nur das herausgepickt, was für mich direkt praktikabel war: Endlich alles essen. Das Resultat war dann Zunahme. War ja auch klar, einfach nur essen und drauf hoffen, das es funktioniert ist schon ziemlich dumm ..

    Dann hab ich die 5 min Übung gemacht, aber auch nicht regelmäßig ehrlich gesagt. Die Glaubenssätze auch nur so halb gemacht und auch diese Kollage nicht gebastelt (das ist ja Arbeit ... ), gut die weitere Folge war dann eben keine Abnahme. Alles in allem hab ich bestimmt 6 Monate so vertingelt und nichts zustande gebracht.

    Letztes jahr im Januar hab ich dann das ganz durchgezogen, also alles gemacht und die Übungen konsequent. Ich hatte zwischendurch auch eine Zeit wo ich nicht viel darüber nachdenken konnte ob ich jetzt abnehme oder nicht (Arbeitsstresss, Probleme mit den Kindern, Erbfall mit Streitigkeiten und und und) und in dieser Zeit hat es aber wohl angefangen, das ich gemerkt habe die Hosen sind weiter.

    Ich hab dann einfach weitergemacht und es hat geklappt Hab mir in den letzten Monaten viel von Frau Leukert "reingezogen": Ratgeber, die Videos, mich überhaupt mit solchen Dingen beschäftigt, wie ich das auch auf meine Umwelt anwenden kann und bin jetzt ein richtig großer Fan geworden von DfA

  7. #7
    Profi Avatar von anna19
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    Rhld.-Pfalz
    Beiträge
    2.450
    Hallo Marianne,

    vielen Dank für diesen Bericht, wie es DIR ergangen ist und herzlichen Glückwunsch, dass Du schon kleinere Hosen tragen kannst.
    Dein Bericht kommt für mich genau zur rechten Zeit, denn er beantwortet eine Reihe von Fragen, die seit längerem in mir gären.

    Zum Einen die Frage, ob es wohl bei MIR auch daran liegen könnte, dass ich eben nur die Dinge aus DfA tue, die ich für praktikabel halte und z.B. mit der 5min-Übung einfach super schlampig bin. Habe mir erst jetzt (nach fast 2 Jahren DfA!!) die 5min-CD bestellt.
    Dann weiß ich von einem Forumsmitglied, welches auch schon mehrere Jahre hier aktiv ist, dass sie jetzt, wo sie durch andere private Dinge extrem gefordert ist, plötzlich das Interesse am Thema Abnehmen verloren und wohl seitdem auch schon einiges an Gewicht verloren hat. Du beschreibst ähnliches.

    Also kam in mir die böse Vermutung auf, dass es bei mir wohl nichts wird mit dem DfA-Erfolg, wenn ich mich weiterhin so gerne mit all diesen Dingen beschäftige, aber auch diesen Zahn kontest Du mir jetzt mit Deinem Bericht ziehen, denn bei Dir läuft es ja auch, obwohl, Du Dir in den letzten Monaten viel von "Fr. Leukert reingezogen" hast

    Danke Marianne, ich denke, es ist wohl hauptsächlich wichtig, die Übungen regelmäßig zu machen, im Glauben und Vertrauen zu bleiben. Und ob man sich nun viel oder wenig mit der Materie "Gesetz der Anziehung" beschäftigt, spielt wohl eher eine untergeordnete Rolle.

    Dir weiterhin gute Ergebnisse und halte uns hier doch einfach mal auf dem Laufenden. Es tut sicher jedem gut, ab und an mal von jemandem zu lesen, der wieder bestätigt, dass ES wirklich funktioniert.

    Liebe Grüße
    Anna
    Die wissenschaftliche Erkenntnis von HEUTE, ist der Irrtum von MORGEN
    Es ist nicht von Bedeutung, wie langsam du gehst, solange du nicht stehenbleibst. (Konfuzius)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtiges
Bitte melden Sie sich an, um Beiträge zu lesen und zu schreiben.
Folgen Sie mir