Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Pfunde purzeln

  1. #1

    Lächeln Pfunde purzeln

    Hallo,
    ich bin die vierte Wochen dabei, diätfrei abzunehmen mit den Tipps aus dem Buch, gemixt mit weiteren Tipps, ebenfalls OHNE Diät. Diäten sind vorbei, ein für alle mal, das habe ich mir geschworen. Nun bin ich dabei, meinen Grundumsatz zu steigern und wende die vielen Tipps zur Ernährung und auch zum Sinneswandel an. Ich hungere nicht, habe aber meine gesamte Ernährung umgestellt. Sport im Moment auch nicht, komme nicht dazu. UND, was ist der Erfolg (ich gebe es zu, ohne wiegen geht es noch nicht bei mir, da kommt der Kontroletti durch und außerdem brauche ich den Erfolg). Also kann ich verkünden, 4 kg sind weg und ich wurde auch schon darauf angesprochen. Ich berichte weiter in Abständen, was sich tut. Es ist schön, keine Diät mehr machen zu müssen. Euch allen viel Erfolg!
    Grüße traumgewicht

  2. #2
    Neu hier Avatar von creative cHrisSis
    Registriert seit
    17.09.2010
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    9
    Das freut mich für dich! ^^ Diäten sind bei mir jetzt auch Geschichte... Aber das mit der Waage: das war das allererste was ich gleich geändert habe und konnte! ^^ Aber das schaffst du sicher auch noch!

    LG Chrissi

  3. #3
    Danke Chrissi. Freut mich, dass es bei dir geklappt hat, und du die Waage verbannen konntest. Ich denke, wenn ich meinen Nickname hier verwirklicht habe, brauche ich auch meine Waage nicht mehr.... Im Moment genieße ich den Erfolg und den muss ich einfach schwarz auf weiß sehen und freue mich. Zum Ägern gibt es keinen Anlass, da ich alles andere berücksichtige, was das Buch mir mit auf den Weg gegeben hat und die Pfunde purzeln wie gesagt, langsam aber stetig..... Viel Erfolg dir noch und danke fürs Mutmachen.
    LG traumgewicht

  4. #4
    Profi Avatar von GranCanariafit58
    Registriert seit
    20.11.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    3.823
    Hallo Traumgewicht,

    Viel Erfolg weiter hin. LG GranCanariafit
    Ich kann essen was ich will - ich nehme einfach nicht zu. Ich bin Frei
    Danke, für meine schlanke Innere-DVD. Ich liebe Sie so sehr.
    "Ich bin 60 Kilo schlank. Ich trage endlich Größe 40.------>Ich liebe es."
    "Diätfrei-Abnehmen-ist-So-Einfach-und Genial " "Ich liebe diese neue Freiheit."
    "Es gibt immer einen einfachen Weg - es gibt immer eine einfache Lösung "(Quelle: Martina Leukert
    " Ich Liebe Alle Meine Anteile."

  5. #5
    Neu hier
    Registriert seit
    27.05.2017
    Beiträge
    3
    Was sind denn deine "weiteren tipps"? *neugierig*

  6. #6
    Neu hier
    Registriert seit
    10.06.2019
    Beiträge
    21
    Aber das mit der Waage: das war das allererste was ich gleich geändert habe und konnte! ^^

    LG Chrissi[/QUOTE]

    Ja, das war bei mir auch das allererste, was ich geändert habe. Ohne die ständige Kontrolle lebt es sich echt leichter :- )

  7. #7
    Neu hier
    Registriert seit
    16.06.2019
    Beiträge
    5
    Hallo, alle miteinander! Gestern habe ich das Buch erhalten und mich schon mal eifrig darin vertieft. Uff, es sind soooo viele Informationen, ich weiss gar nicht, wo ich anfangen soll. Und natürlich möchte ich wieder einmal alles - und zwar sofort! Geht nicht, ist mir schon klar, aber momentan bin ich nicht grad motiviert! Und was ich auch vermisse, ist das Thema Wein. Funktioniert das alles auch mit Alkohol? Ich freue mich auf eure Antworten. Terry!

  8. #8
    Neu hier
    Registriert seit
    10.06.2019
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von Terry! Beitrag anzeigen
    Funktioniert das alles auch mit Alkohol?

    Da ich in der Richtung leider selber einschlägige Erfahrungen gemacht habe muss ich dich das einfach fragen: Hast du denn ein wirkliches Verlangen nach Alkohol, dass du das Gefühl hast, du brauchst das jetzt? Ich spreche hier nicht von einem Gläschen unter Freunden. Ein Problem wird es in dem Moment, wo du nach Hause kommst und so gefrustet bist, das du als allererstes zur Hausbar rennst. Falls das der Fall sein sollte, dann darfst du dich gerne jederzeit bei mir melden! Dann wird auch kein DFA helfen, weil dein Kopf dir vorgaukelt, du bräuchtest das jetzt. Und da wir ja in der Regel unserem Körper das geben sollen, was er möchte, würdest du in dem Fall zum Wein greifen. Und Alkohol ist eine ganz andere Hausnummer als Schokokekse.(Bitte nicht in den falschen Hals kriegen. Ich werd bei dem Thema nur sehr schnell hellhörig.)

  9. #9
    Neu hier
    Registriert seit
    16.06.2019
    Beiträge
    5
    Danke für dein Interesse! Ich bin pensioniert, komme also nicht frustriert nach Hause sondern freue mich ganz einfach auf ein paar Gläser Wein ab Abend. Anfangs Jahr habe ich wieder einmal einen Versuch ohne gemacht, für 2 Monate. Das ging nicht schlecht, bloss habe ich dabei 5 Kilogramm zugenommen, d.h. ich bin jetzt auf 90 kg (habe mich vor dem Start noch einmal gewogen). Ausserdem langweile ich mich dann tödlich an Anlässen und auch sonst. Ja, ich weiss, gegen Langeweile muss man sich eine Liste möglicher Aktivitäten zurecht legen usw. usf. Stinkt mir, am Abend will ich nicht noch eine Liste "abarbeiten", ich möchte einfach sein, nichts tun und das Leben geniessen. Gefällt mir zwar, nur der Anblick im Spiegel nervt total.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtiges
Bitte melden Sie sich an, um Beiträge zu lesen und zu schreiben.
Folgen Sie mir